Wohnen in der grünen Steiermark

Wer schon in der Steiermark wohnt kann sich glücklich schätzen. Das grüne Bundesland hat sehr vieles zu bieten. Wer Naturliebhaber ist, Tiere und Pflanzen in der Umgebung haben möchte fühlt sich in der Steiermark bestimmt wohl. Großstädte wie Wien haben natürlich auch einen gewissen Anreiz, jedoch sind Parks eher im kleinen Stil. Wien ist international gesehen dennoch eine Ausnahme, da ein Teil des Wienerwalds am Rand von Wien liegt und als Lainzer Tiergarten bekannt ist. Die Stadt Graz ist in Österreich bekannt, dass dort hohe Feinstaubbelastungen vorhanden sind. Das hat mit de Lage zu tun, die Landeshauptstadt ist sozusagen in einem Kessel wodurch die Schadstoffe durch den Wind „weggetragen“ werden.

02.03.2011